Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller und Thüringens Spitzenköchin Maria Groß begleiten und unterstützen unseren traditionellen Kochwettbewerb im Jubiläumsjahr.

„Ich kopple meine positive Energie gern an etwas, von dem ich überzeugt bin und was ich selbst zu schätzen weiß. Und wenn man Energie weitergeben kann, hat man doch schon einiges erreicht“,

ist Maria Groß, Thüringens Sterbeköchin überzeugt.

Als Schirmherrin des Schülerkochpokal möchte die Sterneköchin mithelfen, junge Menschen für Rohstoffe und deren bewussten Umgang zu sensibilisieren.

Foto: Guido Werner.

„Die Ideen und Rezepte, die die Schüler im letzten Wettbewerbsjahr rund um die Kartoffel kreiert haben, haben mich begeistert. Dass sich der Kochwettbewerb mit Apfel, Honig und Getreide auch im neuen Schuljahr wieder stark regional orientiert und junge Menschen damit zur Auseinandersetzung mit heimischer Landwirtschaft ermuntert, schätze ich sehr“,

erklärt Landwirtschaftsministerin Birgit Keller die Motivation ihrer Schirmherrschaft.