Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

8. Februar 2021

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

8. Februar 2021

Schubkraft, ja, die brauchen wir. In Zeiten wie diesen, schenken Zuspruch und Motivation ganz viel Kraft! Wir freuen uns deshalb sehr über das Grußwort des Thüringer Ministers für Infrastruktur und Landwirtschaft, Prof. Dr. Benjamin- Immanuel Hoff und bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich beim Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie beim Thüringer Agrarmarketing für die langjährige, treue und auch zukünftige Unterstützung unseres Wettbewerbes.

Der Thüringer Schülerkochpokal wird wieder ausgetragen werden. Wir wissen noch nicht wann. Aber wir wissen, dass er junge Menschen für das Kochen begeistert. Der Wettbewerb leistet einen wichtigen Beitrag zum wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln. Deswegen hat er einen festen Platz beim Engagement für gesunde Ernährung. Momentan sind Geduld und Durchhaltevermögen gefragt. Denn jetzt geht es erstmal um eine „Minimierung der Kontakte“ statt um „Kochen im Team“.

 

Improvisation ist beim Schülerkochpokal immer gefragt, und die aktuelle Situation stellt dazu eine besondere Herausforderung dar. Digitale Formate ermöglichen, sich online mit der Herstellung und den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln auseinanderzusetzen. Welche Produkte erzeugen unsere Landwirte und Gärtner? Welche Gemüse haben zurzeit Saison? Welche Rezepte sind die Favoriten für den nächsten Wettbewerb? Darüber ist ein Austausch möglich. Natürlich ersetzt das nicht das gemeinsame Experimentieren an Herd und Backofen.

 

Beim Schülerkochpokal wird mit Feuereifer Hand in Hand gearbeitet – gemeinsam müssen Ideen gefunden, Kompromisse geschlossen, Arbeitsabläufe organisiert, Pläne erstellt und Aufgaben erledigt werden. Natürlich kommen beim gemeinsamen Kochen auch der Spaß und das fröhliche Miteinander nicht zu kurz.

 

Wichtig ist daher, sich an die Highlights des Schülerkochpokals zu erinnern und sich klarzumachen, dass dies alles hoffentlich bald wieder möglich sein wird.

 

Beim Finale verzaubern die Schülerinnen und Schüler regelmäßig mit traumhaften Menus, fein angerichteten Tellern und phantasievoll eingedeckten Tischen.
Wie professionell in den Schülerteams gearbeitet wird und welche Kreativität dabei zu Tage tritt, ist immer wieder beeindruckend. Ganz besonders, wenn man sich klarmacht, welche Leistung von den Schülerinnen und Schülern dabei neben ihren Schularbeiten noch freiwillig erbracht werden. Höchste Anerkennung gebührt auch den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Kochprofis, die Jahr für Jahr den Wettbewerb begleiten und dann mit den Teams beim Finale gewaltig mitfiebern. Viele Thüringer Erzeuger und Lebensmittelhersteller sind mittlerweile wichtige Partner des Schülerkochpokals geworden. Das Thüringer Landwirtschaftsministerium und das Thüringer Agrarmarketing werden den Wettbewerb auch in Zukunft unterstützen.

 

Die Fortsetzung des Schülerkochpokals wird mit Spannung erwartet. Ich drücke uns allen die Daumen, dass es sehr bald so weit ist.

 

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff
Thüringer Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft

 

Foto (siehe oben rechts): Marcel Krummrich

Wir halten nach wie vor am Wettbewerb und der Durchführung des Finales fest. Optimismus und Ausdauer sind auch weiterhin gefragt. Sobald der Schulbetrieb wieder regulär läuft, stimmen wir uns mit unseren teilnehmenden Teams ab, wie wir das Finale im Einzelnen gestalten. Wir haben da eine Idee … Bis es soweit ist, senden wir ermunternde Grüße zu den Teams der Regenbogenschule in Altenburg, der Kooperativen Gesamtschule „Herzog Ernst“ in Gotha, der Regelschule „Konrad Hentrich“ in Leinefelde-Worbis, des Schulzentrums „Janusz Korczak“ in Mühlhausen, der Petersbergschule in Nordhausen, der Regelschule Schwarza, der Regelschule „J. Dicel“ in Seebach, der Regelschule „Johann Karl Wezel Östertal“ in Sondershausen sowie der Regelschule Weimar-Schöndorf.

Viel Wissenswertes zum Thema Kochen, Kochhandwerk und Kochberuf findet Ihr zudem auf kochen-macht-schule.org Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Euer/ Ihr Schülerkochpokal-Team